zurück zur Startseite

             Fotografie allgemein             Startseite

 

Fotographie: setzt sich zusammen aus

Foto = Licht (griech.)                

grafie = Schrift / schreiben (griech.)

 

Beim Fotografieren werden Lichtstrahlen durch eine Linse/Linsengruppe gebündelt.

Beim herkömlichen Fotografieren mit Negativ- oder Diafilmen konnte man das Ergebnis erst viel später - nach der Entwicklung -  in Augenschein nehmen.

Bei den neuen, digitalen Kameras hat man sofort das Ergebnis am Display und man kann notfalls die Aufnahme  wiederholen.

 

Einfluß von Blende und Belichtungsdauer:

Es werden  nun zwei Bilder mit dem nahezu gleichen Motiv dargestellt.

Das folgende Bild zeigt einen Flußlauf, wobei eine kurze Belichtungszeit und eine große Beldenöffnung verwendet wurde.

 

 Bachlauf im Pesenbachtal (Oberösterreich)

Hier nun das nahezu gleiche Bild mit langer Belichtungszeit (ca. 1 sec.) und kleiner Blendenöffnung.

 

 

 

Die Blende im Objektiv:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Blende ist jenes Teil im Objektiv, welches einen wesentlichen Einfluss auf die Schärfe, die Helligkeit, aber auch die Tiefenschärfe hat.

Bei offener Blende (je nach Objektiv mit niedrigen Zahlen, 1,8  2,   2,2,  2,4) gelangt viel Licht auf den Chip und man kann daher auch kurze Belichtungszeiten wählen, damit hat man aber auch nur eine geringe Schärfentiefe.

 

Bei geschlossener Blende (je nach Objektiv 22,  28,  32,  45) gelangt nur sehr wenig Licht auf den Chip und man benötigt daher längere Belichtungszeiten. Damit besteht wiederum die Gefahr, dass man die Bilder verwackelt.

 

 Motivwahl:

 

mir nicht näher bekannte Kaktusart, mir hat lediglich das Motiv gefallen. 

 

    

 Makroaufnahme der Kapuzinerkresse;                                                   Normalaufnahme der Kapuzinerkresse;

 

 (Keine Ahnung, um welche Pflaze es sich hier handelt, es dürfte möglicherweise ein Zwiebelgewächs sein, aber dieses futuristische Aussehen wollte ich einfach festhalten.

 

Bitte schreibt mir zu dieser Seite nicht "Thema verfehlt", aber zu dieser Thematik gibt es so viel zu sagen, dass ich erst mal ein paar Bilder bringen wollte, später gehts weiter.

 

Diese Seite wurde erst am 29.9.2007 zu erstellen begonnen; Die Fertigstellung dauert leider noch.

 

                                                                             Stand: 02.11.2007